Museen und Galerien

Alte Gemälde oder Moderne Kunst, in Nürnbergs Museen und Galerien finden Sie reichhaltige Möglichkeiten zu flanieren. Kunstbegeisterte sowie alle Interessierten kommen da sicher auf ihre Kosten.

Langes Wochenende der Wissenschaften

„G’scheid schlau!“: Beim langen Wochenende der Wissenschaften vom 21. bis 24. Oktober bieten ansässige Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Vereine jungen Menschen ab der 5. Klasse sowie Erwachsenen in 200 Veranstaltungen Einblicke in die Welt von Wissenschaft und Forschung.

Weiterlesen

Modulgalerie – Kunst im Fach

Die alten Gepäckschließfächer in der Lorenzer Passage erwachen ab 29. Oktober zu neuem Leben. Das Künstlerpaar Kasia und Olaf Prusik-Lutz hat die 48 Fächer zu einer modularen Kunstgalerie umgebaut. Damit werden sie zu kleinen Schaubühnen, die Sie mit einer 1-Euro-Münze öffnen können.

Weiterlesen

Ausstellung zur Weimarer Republik

Die Weimarer Jahre waren für Deutschland eine in vielerlei Hinsicht ambivalente und prägende Zeit. Die Widersprüchlichkeit und Modernität dieser Epoche spiegelt sich auch in der Geschichte Nürnbergs. Die Ausstellung „Weimarer Republik Nürnberg 1918-1933“ beleuchtet diesen Zeitraum. Bis 9. Januar

Weiterlesen

Blick in die Zukunft: Deutsches Museum

Wie werden wir in Zukunft leben? Wie entwickelt sich die Technik weiter? Vor welche Herausforderungen stellt uns das als Gesellschaft? Die Zweigstelle des Deutschen Museums, das „Zukunftsmuseum“, lädt zu einem spannenden Blick in kommende Jahrzehnte ein. Seit 18. September ist es geöffnet.

Weiterlesen