Die Kultur Information, im modernen Glasbau des Künstlerhauses gelegen, ist auf direktem Weg vom Hauptbahnhof in die Innenstadt erreichbar. Sie bietet Einheimischen wie Gästen die Möglichkeit, sich einen tagesaktuellen Überblick über die zahlreichen Veranstaltungen und Angebote sowohl des KunstKulturQuartiers wie aller anderen Kultureinrichtungen im Großraum Nürnberg zu verschaffen. Neben individuellen Tipps zur Freizeitgestaltung können auch Eintrittskarten im Vorverkauf für eine Vielzahl von Veranstaltungen in der Metropolregion erworben werden. Damit ist die Kultur Information der ideale Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise durch die Nürnberger Kulturlandschaft!

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr, samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr

Wir bieten:

  • Informationen über Veranstaltungen und Dienstleistungen der Nürnberger Kultureinrichtungen
  • Eine reiche Auswahl an Programmheften und Info-Broschüren der Kulturszene
  • Individuelle Kulturtipps zur Freizeitgestaltung
  • Vorverkauf und Kartenreservierung für viele Veranstaltungen in und um Nürnberg
  • Einen kleinen Shop mit Broschüren, Taschen und mehr - auch online

Veranstaltungssuche

Buch-Neuerscheinung: KOMM 23 Jahre Soziokultur in Selbstverwaltung

Am 14. Oktober erscheint im Verlag „vieler orten“ das Buch „KOMM – 23 Jahre Soziokultur in Selbstverwaltung“. Der Autor Michael Popp konnte das Buch zu Lebzeiten nicht vollenden, erweitert und fertiggestellt hat es sein Sohn Christof Popp.

Claudia Roth bei der Nürnberg Pop Conference

GIVE PEACE A CHANCE: WIE SICH DIE WELTPOLITISCHE LAGE AUF KUNST & KULTUR AUSWIRKT

Darüber diskutieren am 8.10. unsere Kulturstaatsministerian Claudia Roth und weitere Gäste bei der Nürnberg Pop Conference im Künstlerhaus Nürnberg!

Sag es in Leichter Sprache: Kultur erfahr- und erlebbar machen für alle!

Wir erweitern unser Internetangebot und bieten Informationen in Leichter Sprache an.

Stellenanzeige Meister/in (m/w/d) für Veranstaltungstechnik

Für das Künstlerhaus wird ein(e) Meister/in (m/w/d) für Veranstaltungstechnik gesucht.

Schriftbild Theater für 2 Wieder da! in gelbem Kreis

Theater-Abo für 2

Die Bestellfrist wird verlängert!

Der Katalog zur Ausstellung „Grauzonen. Nürnberger Künstler:innen im Nationalsozialismus“ ist erschienen!

Noch bis 6. November 2022 zeigt die Kunstvilla die Ausstellung „Grauzonen. Nürnberger Künstler:innen im Nationalsozialismus“. Nun ist der mit 352 Seiten sehr umfangreiche Begleitband erschienen, der ein seit 2019 laufendes, von der Ernst von Siemens…

Schauspieler und Tänzer in bunter Kleidung auf der Bühne

"Berührt Euch!" nominiert!

Und jetzt auf der Longlist des Festivals Augenblick mal!

Cem Kaya zu Gast im Filmhaus Nürnberg

Am 26.9. stellt der Filmemacher seinen Dokumentarfilm AŞK, MARK VE ÖLÜM - LIEBE, D-MARK UND TOD im Filmhaus vor. Einen Vorgeschmack bietet unser online verfügbares Filmgespräch mit ihm, das wir bei der Open Air-Preview des Films aufgezeichnet haben.

Szenenbild aus dem Film Die Schwarze von ...

Decolonizing The Screen!

15.9. - 26.10.2022

Postkoloniales Kino von 1965 bis heute - das Filmhaus präsentiert bahnbrechendes Kino aus Afrika, Lateinamerika, Südostasien, Australien und Neuseeland.

Zum Tod von Horst Schäfer

Der Fotograf Horst Schäfer ist im Alter von 89 Jahren in Nürnberg gestorben