Ob Konzerte, Wochenmärkte, Ausstellungen, Feste oder Großevents wie Blaue Nacht oder Bardentreffen: In Nürnberg ist Abwechslung garantiert. Damit Sie nichts verpassen, finden Sie auf dieser Seite aktuelle Veranstaltungs-Tipps der nuernberg.de-Redaktion.

Eine Übersicht der tagesaktuellen Veranstaltungen in und um Nürnberg erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite im Veranstaltungskalender.

 

Afro Sommer Festival an der Pegnitz

Das Afro Sommer Festival lockt tausende Menschen an den Pegnitzgrund. Vom 13. bis 16. Juni geht unter der Theodor-Heuss-Brücke bei freiem Eintritt die Post ab. Freuen Sie sich auf afrikanische und karibische Musik und den Markt mit afrikanischen Köstlichkeiten.

Weiterlesen

Sonderaktion im Stadionbad

Im Stadionbad sind Online-Tickets vom 10. bis 14. und vom 24. bis 28. Juni ab 9 Uhr zum Preis des Feierabend-Tarifs erhältlich. Erwachsene zahlen 3,70 statt 5,40 Euro, Kinder und Jugendliche 1,80 statt 2,60 Euro für den ganzen Tag. Der Rabatt gilt für Tickets im Online-Shop im angegebenen Zeitraum.

Weiterlesen

„Als Ela das All eroberte“: Lesung im Planetarium

„Als Ela das All eroberte“ über das Mädchen Ela, das im Rollstuhl lebt und Astronautin werden möchte, ist das erste Kinderbuch des „Spiegel“-Bestseller-Autors Raúl Krauthausen und der Co-Autorin Adina Hermann. Beide lesen daraus am 15. Juni um 10 Uhr im Nicolaus-Copernicus-Planetarium.

Weiterlesen

texttage.nuernberg rund um die Katharinenruine

Namhafte Autoren sind von 12. bis 14. Juli rund um die Katharinenruine bei den texttagen.nuernberg zu Gast, darunter Tonio Schachinger, Alice Hasters, Tanja Schwarz, Necati Öziri, Charlotte Gneuß und Isabel Bogdan. Ein Ort der Begegnung wird der textualienmarkt sein – umsonst und draußen.

Weiterlesen

Metropolmarathon: Verkehrseinschränkungen entlang der Strecke

Beim Sparkassen Metropolmarathon in der Nürnberger Innenstadt am 16. Juni sind Verkehrseinschränkungen erforderlich. Hier erfahren Sie, welche Straßen in St. Johannis, Mögeldorf und der Altstadt betroffen sind und auf welchen Routen der öffentliche Nahverkehr umgeleitet wird.

Weiterlesen

Streetsoccer Cup 2024: Anmeldungen ab sofort möglich

Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 17 Jahren können beim Streetsoccer Cup vom 22. bis 30. Juni parallel zur Fußball-Europameisterschaft gemeinsam Straßenfußball spielen. Erstmals findet auch ein inklusives Fußball-Turnier statt. Teams können sich ab sofort online anmelden.

Weiterlesen

10 Jahre Kunstvilla: Jubiläumsausstellung „auf den Weg gebracht“

Die Kunstvilla feiert ihren zehnten Geburtstag mit der Jubiläumsausstellung „auf den Weg gebracht“. Die Ausstellung thematisiert verschiedene Bereiche der musealen Arbeit und stellt das Kunstmuseum neu auf. Wohin sich die Kunstvilla entwickeln könnte, erfahren Sie auch.

Weiterlesen

Kultur auf der Wiese mit dem Staatstheater

Das Staatstheater zieht auf die Wiese: Vom 6. Juni bis 19. Juli bietet das Staatstheater Nürnberg zwischen Opern- und Schauspielhaus ein vielseitiges Open-Air-Programm. In Feierabend-Atmosphäre laden Künstler und Ensemblemitglieder zum Zuhören und Mitmachen ein. Immer donnerstags und freitags.

Weiterlesen

Nürnberg Game 2024: American Football im Max-Morlock-Stadion

Football-Fans aus Franken können Europas höchste American Football-Spielklasse am 22. Juni in Nürnberg live erleben: Die Munich Ravens und Stuttgart Surge treffen im Max-Morlock-Stadion aufeinander. Kickoff ist um 19 Uhr, der Einlass zur Pregame-Party beginnt um 16 Uhr.

Weiterlesen

Sonderausstellung: „Schätze in Schachteln“

Zeitreise in die analoge Spielewelt: Eine neue Ausstellung im Spielzeugmuseum zeigt Schätze der Spielekultur aus der Sammlung Mensekamp. Die Spiele reichen von der industriellen Revolution bis zum Zweiten Weltkrieg und sind Zeugnisse kulturellen Wandels. Einige Spiele dürfen Sie sogar ausprobieren.

Weiterlesen

Vorverkauf für Vintage Poolparty im Stadionbad

Boogie-Woogie, Oldtimer, Foodtrucks: Die Vintage Poolparty bringt am 20. Juli das Lebensgefühl der 1950er und 1960er Jahre ins Stadionbad. Ab sofort können Tickets online und an den Kassen im Südstadtbad, im Langwasserbad und im Stadionbad erworben werden.

Weiterlesen

Kostenlose BMX-Workshops für Kinder und Jugendliche

Ab aufs Bike! Die Stadt bietet immer dienstags um 17.15 Uhr einen kostenlosen BMX-Workshop für Kinder und Jugendliche auf dem Schulhof der Adam-Kraft-Realschule an. Räder und Helme werden gestellt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse laufen bis 24. September, auch in den Ferien!

Weiterlesen

KommVorZone 2024: Es geht los!

Die KommVorZone in der Südstadt ist jetzt offiziell ein mobiler Kulturladen. Und startet am 1. Juni im Annapark mit einer bunten Veranstaltung in die Sommersaison: Ein Tischtennis-Turnier, Yoga, Kinder-Workshops, ein Zirkus-Theaterstück und Konzerte laden zum Mitmachen und Dabeisein ein.

Weiterlesen

Führung zu jüdischen Spuren in der Sebalder Altstadt

Das jüdische Erbe Nürnbergs reicht zurück bis ins 12. Jahrhundert. Bei der Führung „Ausgrenzung. Aufstieg. Agonie. Jüdisches Vermächtnis für Nürnberg“ begibt sich Museumsführerin Ulrike Heß mit Ihnen vom Museum Tucherschloss über das Pellerhaus bis zum Stadtmuseum im Fembo-Haus auf Spurensuche.

Weiterlesen

Bewegungstreffs in den Stadtteilen

Bleiben Sie fit! Auch in diesem Sommer bietet die Stadt wieder kostenlose Bewegungstreffs an. Sie sind von Trainern angeleitet und finden in den Bewegungsparks an Geräten oder als Bewegungstreffs auf der Wiese statt. Eine Anmeldungen ist nicht erforderlich. Die Termine in der Übersicht.

Weiterlesen

Erfahrungsfeld startet in Jubiläumssaison

Was braucht es eigentlich alles zum Hören? Das Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne ist in die 30. Saison gestartet. Das Jahresthema lautet „Klingt gut!“. Es gibt ein neues Klangzelt, ein Wasserorchester und sonntägliche Konzerte mit Chören aus der Region.

Weiterlesen

Dürer under your skin: Tattoo art

Nach einem öffentlichen Aufruf erhielt das Dürerhaus über 300 Fotos und Statements aus aller Welt. Die Ausstellung zeigt Fotografien aktueller Tattoo-Kunst und vermittelt die persönlichen Geschichten dahinter. Tattoo-Sessions und Führungen begleiten die Ausstellung. 12. April bis 1. September.

Weiterlesen

Hofflohmärkte in den Stadtteilen

Durch die Straßen schlendern, bunte Auslagen durchstöbern, mit Anwohnern in ein Gespräch kommen und um Schätze feilschen: Das sagt Ihnen zu? Dann sollten Sie die Hofflohmärkte aufsuchen. Die Saison dauert bis 28. September und umfasst insgesamt 30 Märkte.

Weiterlesen

Vorgemerkt: kleine Feste in den Stadtteilen

Es müssen nicht immer die großen Feste sein – auch auf vielen kleinen Festen in Nürnberg steppt in der Sommersaison der Bär. Dort feiern Anwohner aus dem Stadtteil, Freunde und Kenner. Hier finden Sie eine erste Auswahl an kleinen, feinen Festen im Freien.

Weiterlesen

Fremdsprachige Stadtspaziergänge in Nürnberg

Das Bildungszentrum bietet bis September eine Reihe von Spaziergängen durch Nürnberg an. Kursleiterinnen machen mit den Teilnehmenden eine Tour zu ihren Lieblingsplätzen und teilen dabei – jeweils in einer anderen Sprache – ihre persönliche Sicht auf die Noris und auf ausgewählte Orte.

Weiterlesen

Themenwelt „Astronomie“ in der Stadtbibliothek

Was sieht man am Himmel? Was sind Sterne? Wie sieht unser Planetensystem aus? Die neue Themenwelt „Astronomie – Expedition ins Weltall“ betrachtet das Weltall aus der Sicht eines Kindes. Die Veranstaltungsreihe läuft vom 7. Februar bis 29. Juni in der Stadtbibliothek.

Weiterlesen

Nürnberg ist bunt und es immer etwas los. Hier bekommen Sie einen Überblick über die unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen. Von der Blauen Nacht über das Klassik Open Air bis zu den Stadt(ver)führungen und dem Clubfestival Nürnberg Pop, zu jeder Jahreszeit sind zahlreiche große und kleine Events geboten.

Die richtige Veranstaltung war nicht dabei?

Alle Termine für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach finden Sie in der mobilen Ausgabeplattform des Veranstaltungskalenders in der App „zoom:in“. Die App bietet viele Filter- und Suchmöglichkeiten, auch zur personalisierten Abfrage.