Veranstaltungstipps             tagesaktuelle Veranstaltungen             zoom:in             Programmsuche

Ob Konzerte, Wochenmärkte, Ausstellungen, Feste oder Großevents wie Blaue Nacht oder Bardentreffen: In Nürnberg ist Abwechslung garantiert. Damit Sie nichts verpassen, finden Sie auf dieser Seite aktuelle Veranstaltungs-Tipps der nuernberg.de-Redaktion.

Eine Übersicht der tagesaktuellen Veranstaltungen in und um Nürnberg erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite im Veranstaltungskalender.

 

Vorführung von historischer Nürnberger Spielzeugeisenbahn

Kinder und Eisenbahnfans können im Spielzeugmuseum eine historische Nürnberger Spielzeug-Eisenbahn des Sammlers Dieter Beckh bestaunen. Der Sammler führt die Bahn am 3. und 4. Dezember im Kinderbereich vor und lädt zum Mitspielen ein. Die Teilnahme ist im Museumseintritt enthalten.

Weiterlesen

Freitagskonzerte im Haus der Wirtschaft

Freude für Alle: An vier Freitagen im Dezember finden im Haus der Wirtschaft am Hauptmarkt jeweils um 17 Uhr Konzerte in weihnachtlicher Atmosphäre statt. Die IHK veranstaltet die Konzertreihe in Kooperation mit der Hochschule für Musik. Die Konzerte dauern ca. 45 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Montagskonzert im Tucherschloss

Die „Montagskonzerte“ von Schülern verschiedenster Klassen des Labenwolf-Gymnasiums sind ein musikalisches Highlight. Besuchen Sie Nürnbergs schönsten Festsaal: den Hirsvogelsaal im Tucherschloss und genießen Sie für 30 Minuten feierliche Klänge. Der Eintritt ist kostenlos.

Weiterlesen

Lesung mit Flavius Ardelean

Der rumänische Autor Flavius Ardelean liest am 8. Dezember in seiner Muttersprache aus seinem neuen Roman „Der Heilige zwischen den Welten“. Anschließend wird der Text auf Deutsch vorgetragen. Die Lesung aus der Reihe „Literatur ohne Grenzen“ findet in der Stadtbibliothek Zentrum statt.

Weiterlesen

Weihnachtskonzerte der Musikschule

Die Musikschule Nürnberg lädt zu vier weihnachtlichen Konzerten in die Kulturwerkstatt Auf AEG: Das Weihnachtsliedersingen findet am 12. Dezember um 16.30 Uhr im Hof D statt, die drei Weihnachtskonzerte am 13., 14. und 15. Dezember im Großen Saal mit Ausklang bei Punsch. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Freizeittipps satt: Winter in Nürnberg

Das Programm „Winter in Nürnberg“ lockt junge Leute zwischen 4 und 16 Jahren wieder mit vielen Kreativ- und Erlebnisangeboten. Ob, Theater, Tanz, Musik, Basteln oder Ausflüge – neue Veranstaltungen und bewährte Klassiker sorgen für Abwechslung in der kalten Jahreszeit.

Weiterlesen

Glühweinfahrten in historischer Straßenbahn

Die VAG bietet im Advent wieder Glühweinfahrten mit historischen Straßenbahnen rund um die Nürnberger Altstadt an. Sie haben die Wahl zwischen einem Straßenbahn-Oldtimer aus den 50er Jahren oder einer Jugendstil-Bahn. Für Kinder gibt es extra Fahrten. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Weiterlesen

Adventskonzerte der Symphoniker

Ein Klassiker in der Vorweihnachtszeit sind die Adventskonzerte der Nürnberger Symphoniker im historischen Rathaussaal. Nach einem Bummel über den Christkindlesmarkt erwartet Sie an vier Terminen ein festliches Konzert mit Werken von Schürmann, Cimarosa, Händel und Vivaldi. Bis 7. Dezember.

Weiterlesen

Mit der Postkutsche über den Christkindlesmarkt

Das lässt Kinderaugen leuchten: Das Horn des Kutschers auf dem Bock ist schon von Weitem zu hören. Dann traben auch schon die beiden großen Kaltblüter gemächlich heran und halten mitsamt der Kutsche an der Haltestelle. Um kurz danach wieder zu einer neuen Runde über den Markt aufzubrechen.

Weiterlesen

Den Christkindlesmarkt von oben erleben

Erleben Sie die weihnachtlich geschmückte Stadt einmal aus der Vogelperspektive: Bei der adventlichen Turmführung in St. Sebald können Sie vom Südturm aus den Ausblick genießen, während die Turmführer Interessantes aus der Stadtgeschichte erzählen. Bis 22. Dezember donnerstags und samstags.

Weiterlesen

Weihnachtsgala: Vorverkauf startet

Festliche Musik bei vorweihnachtlicher Stimmung: Die Weihnachtsgala des Seniorenamts in der Meistersingerhalle findet am 15. und 16. Dezember statt. Stargäste sind Tenor Stefan Lex and Friends sowie Benedikt Ofner an der großen Orgel. Die Tickets können Sie bereits im Vorverkauf erwerben.

Weiterlesen

Lichterzug der Nürnberger Schulkinder

„Ich geh mit meiner Laterne…“ Rund 700 Nürnberger Schulkinder ziehen am 8. Dezember begleitet vom Nürnberger Christkind mit ihren Laternen von der Fleischbrücke am Christkindlesmarkt vorbei hinauf zur Kaiserburg. Auf dem Ölberg stellen die Kinder in lebenden Bildern die Weihnachtsgeschichte nach.

Weiterlesen

Weihnachtsstimmung satt: Christkindlesmarkt

Der Nürnberger Christkindlesmarkt, einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands, findet nach zwei Jahren Pause wieder statt. Vom 25. November bis 24. Dezember können Sie sich in der „Stadt aus Holz und Tuch“ mit Weihnachtsschmuck, Kunsthandwerk, Spielsachen und Süßwaren eindecken.

Weiterlesen

Auf zur Kinderweihnacht!

Die Kinderweihnacht auf dem Hans-Sachs-Platz ist geöffnet. Ein großes Karussell, eine Dampfeisenbahn und ein Mini-Riesenrad lassen dort Kinderaugen leuchten. In den Mitmachbuden dürfen die Kinder basteln und backen. Und: Das Nürnberger Christkind schaut dienstags bis freitags auch vorbei.

Weiterlesen

Kultur für Alle: KulturTicketNürnberg

Ob Theater, Konzert oder Sportevent – Tickets sind oft teuer. Hier springt die Initiative „KulturTicketNürnberg“ ein: Sie vermittelt – immer paarweise, zum Teil auch für Familien – Restkarten für Veranstaltungen an Nürnberg-Pass-Besitzer, die dann die Vorstellungen kostenlos besuchen können.

Weiterlesen

Ausstellung im Kunsthaus: Lebens(t)räume KOMM – K4 – Künstlerhaus

Die dokumentarische Ausstellung „Lebens(t)räume“ im Kunsthaus blickt auf die letzten 50 Jahre des Nürnberger Künstlerhauses. Sie verbindet politische und kulturelle Strömungen mit der Geschichte des Hauses. Zu sehen ist die Ausstellung von 19. November bis 5. Februar 2023.

Weiterlesen

Energie-Inforeihe „Clever durch den Winter“

Die Kulturläden laden zu der Informationsreihe „Clever durch den Winter“ zum Thema Energiesparen ein. Vom 17. November bis 8. Dezember finden vier kostenlose Veranstaltungen statt, bei denen Sie Informationen zu Energieverbrauch, Energiesparen und zu Verträgen erhalten und Fragen stellen können.

Weiterlesen

Die Goldenen Zwanziger im Museum Industriekultur

Das Theater Rote Bühne nutzt die „Museumsstraße“ des Museums Industriekultur als Kulisse für das Stationentheater „Glühbirnenglanz und rauchende Schlote“ und lässt die 1920er Jahre in Nürnberg lebendig werden. Vor Weihnachten finden sechs Aufführungen statt.

Weiterlesen

Markt der schönen Dinge

Vom 1. bis 11. Dezember verwandelt sich das Stadtmuseum Fembohaus wieder zum beliebten Designmarkt mit ganz besonderer Atmosphäre: Kunsthandwerker präsentieren in den alten Gemäuern Geschenkideen von Schmuck über Keramik und feinen Papierarbeiten bis hin zu Skulpturen.

Weiterlesen

Winterkiosk Auf AEG

„Denken beim Schenken“ lautet das Motto des Winterkiosks. Kreative präsentieren bei diesem Markt am 3. und 4. Dezember Auf AEG Ideen für nachhaltige Geschenke. Mode, Schmuck und Taschen aus Recycling-Materialien locken ebenso an die Stände wie gesunde Leckereien.

Weiterlesen

Klein, aber oho: Weihnachtsmärkte in den Stadtvierteln

Nicht nur rund um den Hauptmarkt wird es weihnachtlich. Auch in den Stadtvierteln erwarten Sie kleine, feine Weihnachtsmärkte, die mit ihrem ganz eigenen Charme punkten. Egal ob vorm Zeltnerschloss, auf dem Mögeldorfer Plärrer oder einfach mitten im Wald – der Besuch lohnt sich!

Weiterlesen

Adventssingen im Max-Morlock-Stadion

Am 23. Dezember ist wieder Adventssingen im Max-Morlock-Stadion. Nachdem es zwei Jahre in Folge digital veranstaltet wurde, können Sie dieses Jahr wieder gemeinsam singen und damit etwas für den guten Zweck tun. Tickets gibt es ab 7. November. Spendenempfänger ist die Nürnberger Tafel.

Weiterlesen

Sternenhaus: Vorverkauf gestartet

Das Sternenhaus öffnet ab 26. November wieder seine Türen. In der Vorweihnachtszeit finden über 150 Veranstaltungen mit Theater, Musik, Ballett, Geschichten und Zauberei für kleine und große Kinder im Heilig-Geist-Haus gegenüber der Kinderweihnacht statt. Tickets erhalten Sie im Vorverkauf.

Weiterlesen

Nürnberg ist bunt und es immer etwas los. Hier bekommen Sie einen Überblick über die unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen. Von der Blauen Nacht über das Klassik Open Air bis zu den Stadt(ver)führungen und dem Clubfestival Nürnberg Pop, zu jeder Jahreszeit sind zahlreiche große und kleine Events geboten.

Die richtige Veranstaltung war nicht dabei?

Alle Termine für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach finden Sie in der mobilen Ausgabeplattform des Veranstaltungskalenders in der App „zoom:in“. Die App bietet viele Filter- und Suchmöglichkeiten, auch zur personalisierten Abfrage.

Programmsuche