Ob Konzerte, Wochenmärkte, Ausstellungen, Feste oder Großevents wie Blaue Nacht oder Bardentreffen: In Nürnberg ist Abwechslung garantiert. Damit Sie nichts verpassen, finden Sie auf dieser Seite aktuelle Veranstaltungs-Tipps der nuernberg.de-Redaktion.

Eine Übersicht der tagesaktuellen Veranstaltungen in und um Nürnberg erhalten Sie weiter unten auf dieser Seite im Veranstaltungskalender.

 

Kartenvorverkauf für den Trempelmarkt ab 1. März

Endlich ist wieder Trödelzeit! Am 10. und 11. Mai können Sie über Nürnbergs größten und bekanntesten Flohmarkt bummeln und nach Schnäppchen und kuriosen oder antiquarischen Fundstücken jagen. Wer selbst etwas verkaufen möchte, kann die Tickets für einen Stand ab 1. März um 10 Uhr online buchen.

Weiterlesen

Fembo-Haus: Aktionstag und neue Dauerausstellung

Die Dauerausstellung des Stadtmuseums im Fembo-Haus ist ab 23. Februar wieder vollständig geöffnet – in rundum erneuertem Gewand und mit Augmented Reality. Das Museum lädt am 3. März zu einem Aktionstag für die ganze Familie ein. Lernen Sie das Haus neu kennen!

Weiterlesen

#westandwithukraine: Kundgebung am 24. Februar

Ein breites Bündnis aus Parteien und Organisationen ruft aus Anlass des bevorstehenden zweiten Jahrestags der völkerrechtswidrigen russischen Invasion in die Ukraine zu einer Solidaritätskundgebung für die Ukraine auf. Wann und wo? Am 24. Februar um 12 Uhr auf dem Kornmarkt.

Weiterlesen

„Metaverse: Phänomenal Digital?“ im Zukunftsmuseum

Das Metaversum ist die Zukunft des Internets. Die digitale Parallelwelt und ihre möglichen Folgen beschrieb Neal Stephenson in seinem Roman von 1992. Hier setzt die Ausstellung an und zeigt soziale, wirtschaftliche und rechtliche Phänomene, wie wir sie schon heute vorfinden. Bis 22. September.

Weiterlesen

„Potz! Blitz!“ im Museum für Kommunikation

Wir alle tun es: schimpfen und fluchen. Schimpfwörter gibt es, seit es Sprache gibt und in allen Kulturen der Welt. Die Ausstellung des Museums für Kommunikation „Potz! Blitz! Vom Fluch des Pharaos bis zur Hate Speech“ geht diesem Sprachphänomen auf unterhaltsame Weise nach. Bis 12. Januar 2025.

Weiterlesen

„Papierarbeiten“ im Germanischen Nationalmuseum

Die Ausstellung „Papierarbeiten“ zeigt die Sammlung des Bildhauers und Zeichners Heinz-Günter Prager, der seit den 1960er Jahren Werke zeitgenössischer Künstler gesammelt hat, vor allem Zeichnungen von Bildhauern. Die Arbeiten dokumentieren künstlerische Fragen ihrer Zeit. Bis 26. Mai.

Weiterlesen

Lesung stellt unbekannte Seiten Erich Kästners vor

Anlässlich von Erich Kästners 125. Geburtstag bringt Sven Hanuschek, einer der bedeutendsten Kenner von Kästners Werk, die unbekannteren und politischen Seiten des Schriftstellers zum Vorschein. Die Lesung „Erich Kästner – politisch wie nie“ findet am 27. Februar im Saal 600 statt.

Weiterlesen

„Working Moms“: Online-Veranstaltung für gute Work-Life-Balance

Kinderbetreuung und Alltagsstress: Berufstätige Mütter müssen oft den Spagat zwischen Karriere und Familie meistern. Mit der Online-Veranstaltung „Working Moms“ am 8. und 9. März möchte das BZ berufstätigen Müttern und Frauen helfen, selbstbestimmt eigene Ziele zu erreichen.

Weiterlesen

Freizeitmesse in Nürnberg

Was gibt es Schöneres, als Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen? Auf der Freizeitmesse dreht sich vom 21. bis 25. Februar alles um Urlaub, Caravaning, Sport, Haus und Garten. Im Messezentrum findet auch die Aktivmesse Inviva statt. Ein Food Truck Park sorgt für Gaumenfreuden.

Weiterlesen

Rutsche im Nordostbad frisch gedämmt

Der „Body Racer“ im Nordostbad ist frisch gedämmt und lädt zum Wettrutschen ein. Das Material der Rutsche ist nun besser geschützt und in den Röhren ist es wärmer. Darüber hinaus bietet das Nordostbad am Valentinstag und mit einem Spieltag zwei neue Aktionen an.

Weiterlesen

Themenwelt „Astronomie“ in der Stadtbibliothek

Was sieht man am Himmel? Was sind Sterne? Wie sieht unser Planetensystem aus? Die neue Themenwelt „Astronomie – Expedition ins Weltall“ betrachtet das Weltall aus der Sicht eines Kindes. Die Veranstaltungsreihe läuft vom 7. Februar bis 29. Juni in der Stadtbibliothek.

Weiterlesen

Nürnberger Mittagslesungen

Spannende lokale und auch überregionale Gäste stellen in der Literaturreihe „Mittagslesungen“ im Glasbau des Künstlerhauses und der Stadtbibliothek Lieblingsbücher vor und versüßen so die Mittagspause mit literarischen Häppchen. Wann? Immer mittwochs, donnerstags und freitags.

Weiterlesen

Nachhaltigkeitskonferenz „Zukunft wird gemacht“: jetzt anmelden!

„Was braucht es für eine gute Zukunft?“ ist die Leitfrage der Nachhaltigkeitskonferenz am 12. April Auf AEG mit Vorträgen, Workshops und Beispielen aus der Stadt. Zu Gast: Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar sowie Carla Reemtsma, Sprecherin von Fridays for Future Deutschland.

Weiterlesen

Nürnberger Winterwelt

Vom 27. Januar bis 3. März verwandelt sich der Hauptmarkt in eine Winterwelt: Mitten auf dem Platz können Sie auf einer 350 Quadratmeter großen Kunsteisbahn Ihre Runden drehen. Fürs leibliche Wohl ist an den Ständen ringsherum gesorgt, Schlittschuhe können Sie vor Ort gegen Gebühr ausleihen.

Weiterlesen

Langwasser Lichtspiele – Kino im Gemeinschaftshaus

Das Gemeinschaftshaus Langwasser und das Casablanca bringen Kino zurück in den Stadtteil. An je einem Freitag im Monat verwandelt sich das Haus in ein riesiges Kino mit einem Nachmittags- und einem Abendfilm. Start ist am 8. Dezember mit den Filmen „Acht Geschwister“ und „The Old Oak“.

Weiterlesen

Ausstellung: Für Kunst und Freundschaft - Das Borgo Ensemble

In der Reihe ihrer Ausstellungen mit Künstlergruppen zeigt die Kunstvilla Werke von Künstlern des Borgo Ensembles rund um den Nürnberger Objekt- und Performancekünstler Reiner Bergmann. Der Kunstbegriff der Gruppe ist weit gefasst und beinhaltet auch Musik und Film. Bis 5. Mai 2024.

Weiterlesen

Nürnberg ist bunt und es immer etwas los. Hier bekommen Sie einen Überblick über die unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen. Von der Blauen Nacht über das Klassik Open Air bis zu den Stadt(ver)führungen und dem Clubfestival Nürnberg Pop, zu jeder Jahreszeit sind zahlreiche große und kleine Events geboten.

Die richtige Veranstaltung war nicht dabei?

Alle Termine für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach finden Sie in der mobilen Ausgabeplattform des Veranstaltungskalenders in der App „zoom:in“. Die App bietet viele Filter- und Suchmöglichkeiten, auch zur personalisierten Abfrage.