Veranstaltungen bis Sommer 2022

Und, was geht im Freilandmuseum?

von Ute Rauschenbach - 2.3.2022

Bad Windsheim - Die Vorfreude auf den Saisonstart am 5. März ist groß, nicht nur bei den Besuchern, sondern auch bei den Museumsmitarbeitern. Das bunte Jahresprogramm findet vorwiegend im Freien statt.

A generic square placeholder image with rounded corners in a figure.
Die Museumsnacht lockt mit einem bunten Kulturprogramm voller magischer Momente

Den Auftakt macht die „ Themenwoche Landmaschinen “. Vom 28. März bis
3. April stehen die seit dem 19. Jahrhundert entwickelten technischen Hilfsmittel der Landwirtschaft im Mittelpunkt. Sie läuteten einen Umbruch ein und erleichterten zunächst dem Menschen und bei zunehmender Motorisierung auch dem Vieh die Arbeit. Am Jahreskreislauf orientiert sich das Osterprogramm mit dem Passionsspiel am Karfreitag, 15. April um 14 Uhr und dem Ostereiersuchen für Kinder am Ostersonntag am 17. April von 9-12 Uhr.

Zum Tag des Bieres und zum Handwerkertag am 24. April stehen die Brauhäuser und das Areal rund um den „ Derrick-Kran “ und die Ziegelei im Mittelpunkt. Heilkräuter und heimische Stauden für Garten und Balkon gibt es vom 23. April bis zum 8. Mai im Alten Bauhof. Die handverlesenen
Gewächse gelten als besonders widerstandfähig und es gibt auch seltenere Kräuter wie Engelwurz, Herzgespann oder Muskateller-Salbei. Die Museumsökologin hat dazu einen Begleitband erstellt, der die Heilkräuter und ihre Verwendung in der Küche genau erklärt.

Nicht nur die unterschiedlichen Häuser mit ihren regionalen Besonderheiten, die dörflichen Handwerke, die ländliche Industrietechnik und die Kulturpflanzen, sondern auch die Viehhaltung früherer Zeiten ist ein Thema im Fränkischen Freilandmuseum. Schafe heimischer Rassen stehen am 1. Mai bei der Schafschur im Mittelpunkt. Zum Tag der Museumstiere am 19. Juni rücken dann alle Vierbeiner und das Federvieh ins Rampenlicht. Funkelnd wird es zur Museumsnacht am
25. Juni. Zur Nacht der leisen Töne unterm Sternenhimmel sind Zauberei, Straßentheater, Walking Acts, viel Musik und ein Mitternachtsfeuer geplant. An diesem Tag ist es auch soweit: Das Badhaus aus Wendelstein wird festlich eröffnet.

Das Programm finden Sie unter www.freilandmuseum.de. Bitte informieren Sie sich kurz vor Ihrem Besuch über die genauen Modalitäten.

Fränkisches Freilandmuseum
Eisweiherweg 1
91438 Bad Windsheim
Öffnungszeiten: Geöffnet täglich 9 – 18 Uhr
Telefon: 09841 66-800
freilandmuseum.de

Zurück zur Übersicht