Herzlich willkommen im Filmhaus Nürnberg! Unser Kino und unser Filmhauscafé sind ab sofort wieder geöffnet! Wir zeigen aktuelles Kino, Schwerpunkte zu Regisseur*innen und Themen, Stummfilme mit Live-Musik, Fremdsprachenkino, Kinderfilme sowie Festivals und Sonderveranstaltungen.

 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die

Hygieneregeln aufgrund der CoVid-19-Pandemie

Mehr Informationen hier

 

Szenenbild aus dem Film Das Mädchen mit dem leichten Gepäck

Retrospektive Valerio Zurlini

Vom 11.6. bis 30.6. im Filmhaus Nürnberg: Die Entdeckung eines großen Unbekannten des italienischen Kinos, des Filmemachers Valerio Zurlini.

Szenenbild aus dem Film Chantrapas

Werkschau Otar Iosseliani im kino3

Zum einjährigen Jubiläum unseres kino3 zeigen wir vom 3.6. bis 30.6. sieben Filme des bedeutendsten Regisseurs des georgischen Kinos als Stream.

Sitzende Person stützt Ellenbogen auf Knien auf, hält Kopf mit Händen fest und hat die Augen geschlossen

Fotofestival Nürnberg 2021 - facing reality

01. Mai bis 27. Juni 2021

Unter dem Motto facing reality (der Realität ins Auge sehen) steht das erste Fotofestival Nürnberg, eine Kooperation der…

Foto des Regisseurs Pier Paolo Pasolini

Auf den Spuren Pier Paolo Pasolinis

Eine kleine Hommage an den großen italienischen Filmemacher: zu der Pasolini-Doku VOR MIR DER SÜDEN zeigt das Filmhaus begleitend Pasolinis GASTMAHL…

Szenenbild aus dem Film Projekt Freiraum

Doku PROJEKT FREIRAUM - EIN ORT VERSCHWINDET in der Katharinenruine

Am Dienstag, den 22.6. feiert Zoë Jungmanns Dokumentarfilm zum Projekt 31 in einer Open Air-Vorstellung Premiere. Im Anschluss findet mit Gästen eine Diskussion zum Thema "Kulturelle Freiräume" statt.

Weiterlesen

FH_Freundschaftskarte

Die Filmhaus-Freundschaftskarte

Werden Sie Filmhaus-Freund*in und erhalten Sie Zugang zu unserem Streamingangebot kino3 sowie vergünstigten Eintritt bei Filmhaus-Kinovorstellungen.

Weiterlesen

Freikarte des Fördervereins für die Kunsthalle Nürnberg

Contemporaries feiern ihr 25jähriges Bestehen und verschenkten Freikarten für die Ausstellung von Barbara Probst

Der Förderverein der Kunsthalle Nürnberg feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum.

Titel des Langen Sommers in der Katharinenruine

In der Katharinenruine startet die Konzertsaison!

Bis in den Oktober hinein - Nürnberg.Pop macht den Abschluss - erlebst Du von 17. Juni an endlich wieder Live-Konzerte.

Barbara Probst in ihrem New Yorker Atelier

Künstlergespräch mit Barbara Probst anlässlich ihrer Ausstellung in der Kunsthalle Nürnberg

Harriet Zilch, die Kuratorin der aktuellen Ausstellung "Barbara Probst. Streets, Fashion, Nudes, Still Lifes" in der Kunsthalle Nürnberg führt mit der Künstlerin ein Gespräch über ihre Werkserie der "Exposures".

Banner zum 22. internationalen figuren.theater.festivals

Wir holen nach!

Am ersten und zweiten Wochenende im Juli zeigen wir ein kleines, feines Programm aus dem 22. internationalen figuren.theater.festival, das eigentlich schon im Mai hätte stattfinden sollen.

Ausstellungskatalog von Barbara Probst vor "Exposure #70" in der Ausstellung

Der Katalog zur Ausstellung von Barbara Probst in der Kunsthalle Nürnberg

 

Harriet Zilch während der Kurzführung durch die Ausstellung von Barbara Probst

Video-Kurzführung durch die Ausstellung von Barbara Probst in der Kunsthalle Nürnberg

Unter dem Titel "Spot on ..." stellt die Kuratorin Harriet Zilch einige Fotografien der Ausstellung von Barbara Probst in der Kunsthalle Nürnberg vor.

Foto des Regisseurs Pier Paolo Pasolini

Auf den Spuren Pier Paolo Pasolinis

Eine kleine Hommage an den großen italienischen Filmemacher: zu der Pasolini-Doku VOR MIR DER SÜDEN zeigt das Filmhaus begleitend Pasolinis GASTMAHL DER LIEBE.

Szenenbild aus dem Film Das Mädchen mit dem leichten Gepäck

Retrospektive Valerio Zurlini

Vom 11.6. bis 30.6. im Filmhaus Nürnberg: Die Entdeckung eines großen Unbekannten des italienischen Kinos, des Filmemachers Valerio Zurlini.

Besucher am Eingang zur Kunsthalle Nürnberg

Ab sofort ist der Besuch der Ausstellungen in den Kunsthäusern des KunstKulturQuartiers ohne Anmeldung möglich

Die Kunsthalle Nürnberg, das Kunsthaus und die Kunstvilla haben mit neuen Ausstellungen endlich ihre Türen für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Ab sofort ist keine Anmeldung mehr erforderlich, eine Terminbuchung wird aufgrund der Begrenzung der…

Schalter der Kultur Information

Gültigkeit der Senioren-KulturKarte verlängert

Wegen der mehrfachen, Covid-19-bedingten Schließungen der Museen und Ausstellungshäuser wurde die Gültigkeit der Ausweise um sechs Monate verlängert.