Film

Das kommunale Filmhaus ist die erste Adresse für den anspruchsvollen Film in Nürnberg. Hier wird ein vielfältiges Programm gezeigt: internationale Erstaufführungen, Fremdsprachenkino in Originalversion, Stummfilm mit Live-Musik, Themenreihen oder Werkschauen, Werkgespräche mit internationalen Gästen, seltene Filmklassiker, Filmfestivals, Kinderfilme, Schulprogramme u.v.m.

Als Off-Kino mit subkulturellem Charme ist das Programm des KommKino e.V. seit den 1970ern die Alternative zum Mainstream. Gezeigt werden echte Geheimtipps, unterschlagene und kontroverse Filme sowie eine Mischung aus filmhistorisch relevanten und aktuellen Produktionen, die im kommerziellen Kinobetrieb keine Beachtung finden.