Musik im Advent

Im Advent hat die Tafelhalle zwei Konzerte für Fans von Pop und Balkanmusik im Angebot.

Am Sonntag wird schon die erste Kerze angezündet und was ist besser, um in Weihnachtsstimmung zu kommen, als gute Musik?

Zu diesem Zweck gibt es in den nächsten beiden Wochen zwei Konzerte in der Tafelhalle für Weltmusik- und Pop-Fans. Am 5.12. stellt das Metropolski Cirkus Orkestar sein neues Album "Bohemian Barbershop" vor. Es geht um Geschichten über Leben und Tod, Liebe und Verbannung und die Sinnenfreunden des Lebens im Allgemeinen. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es hier.

Am 12.12. begrüßt die Tafelhalle PeterLicht mit seinem neuen Album "Wenn Wir Alle Anders Sind". PeterLicht ist für seine gesellschafts- und kapitalismuskritischen Texte bekannt, die nicht nur in seinem musikalischen Werk Platz haben, sondern auch in seinen Büchern, für die er schon den 3sat-Preis und den Publikumspreis beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2007 erhalten hat. Auch in seinem neuen Album kritisiert er die Macht des Geldes (Kontolied), Selbstoptimierung (Liebeslied Von Unten) und Fremdenfeindlichkeit (Emotionale), ohne dem Publikum jedoch seine Antworten auf die Probleme unserer Zeit zu diktieren. Hier gehts zur Veranstaltung.

Zurück