Erhalten für die Zukunft: Historische Telefontechnik live erleben

Schauwartung der historischen Telefonvermittlungsanlagen

Fr / 19.04.2024 / 10:00 - 12:00 Uhr
Weitere Termine:Fr / 21.06.2024 / 10:00  Fr / 19.07.2024 / 10:00 


Ehrenamtliche des Museums – zumeist selbst frühere Fernmeldetechniker – warten regelmäßig live unsere Vermittlungsstellen in der Dauerausstellung während der Öffnungszeiten. Dann rattert, klingelt und leuchtet es an den eindrucksvollen Wänden voller Technik. Die Vermittlungsstellen bilden die Knotenpunkte im Telefonnetz, dort kommen die Verbindungen zwischen den Telefonierenden zustande. Das Museum beherbergt Vermittlungsstellen verschiedener Generationen: vom Klappenschrank über den Hebdrehwähler zum System 50. Unsere Ehrenamtlichen kennen sich damit bestens aus. Erleben Sie die Spezialisten und die Vermittlungswände in Aktion, erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und entdecken Sie den nachhaltigen Erhalt der historischen Technik.
Dann rattert, klingelt und leuchtet es an den eindrucksvollen Wänden voller Technik. Sie bilden die Knoten- punkte im Telefonnetz, dort kommen die Verbindungen zwischen den Telefonierenden zustande. Das Museum beherbergt Vermittlungsstellen verschiedener Generationen. Die alte Technik vom Klappenschrank über den Hebdrehwähler zum System 50 will gewartet werden, damit sie funktionsfähig bleibt. Unsere Ehrenamtlichen kennen sich damit bestens aus. Erleben Sie die Spezialisten und die Vermittlungswände in Aktion, erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und entdecken Sie den nachhaltigen Erhalt der historischen Technik.

Eintrittspreise:

Eintritt: 9 €

Eintritt ermäßigt: 7 €

Eintritt ermäßigt: 18 €Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 4 Kinder)

Teilen mit

 Zurück