Lorenzer Straße 32
90402 Nürnberg
Tel: +49 (0)9 11 / 231-28 53
Kontaktformular

 

Zur Website

 

Vernetzt mit zahlreichen Partnern im In- und Ausland konzentriert sich das Team der Kunsthalle Nürnberg heute mit seinem Programm auf Werküberblicke interessanter junger Künstlerpersönlichkeiten und aktuelle Themenausstellungen sowie auf einflussreiche künstlerische Positionen seit den 1960er Jahren. Als Haus ohne eigene Sammlung kann die Kunsthalle Nürnberg auf neue und interessante Fragestellungen und Themen der internationalen Gegenwartskunst flexibel reagieren und hat sich längst zu einem der bedeutendsten Orte für die Präsentation von Gegenwartskunst in Bayern entwickelt.

2018/19 erfolgte eine umfangreiche Sanierung der Dächer sowie eine energetische Aufrüstung des gesamten Hauses. Im Zuge der Arbeiten entstand auch ein zusätzlicher Ausstellungsraum. Die Kunsthalle Nürnberg war für die Arbeiten rund 20 Monate geschlossen. Herzstück der Renovierungsarbeiten sind die neuen, mit Sicherheitsglas ausgestatteten Oberlichter, die intelligenten Sonnenschutz und Verdunklung bieten. Eine neue LED-Beleuchtungsanlage sorgt zusammen mit der neuen Klimatisierung für eine bessere Energiebilanz. Der neue museumspädagogische Raum erweitert das ausstellungsbegleitende Vermittlungsangebot, das neben den bewährten Veranstaltungen einen Schwerpunkt auf digitale Medien legt.

Di, Do bis So 10 – 18 Uhr, Mi 10 – 20 Uhr
Sonderöffnungszeiten an gesetzlichen Feiertagen, Mo geschlossen

Eintritt 5 €, erm. 2,50 €, Mi ab 18 Uhr freier Eintritt
Tageskarte 8 €, erm. 4 € (berechtigt zum Besuch aller Ausstellungen im KunstKulturQuartier)

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freier Eintritt in allen Häusern

image-19318
Hidden Beauty

Bis 19. Januar 2020

Die acht Ausstellungsräume der Kunsthalle Nürnberg strahlen nach einer umfassenden energetischen Sanierung der Dächer in neuem…