AdBK-Vitrine

Hee Jung CHOE

An Invisible Room

Fr / 20.01.2023 - So / 19.02.2023
Mi / 8.02.2023 10:00 - 22:00 Uhr


Each person has an invisible room.

Memories become countless fragments of symbols and images by forces generated by communication with the world.

And the private fragments are collected in an invisible room.

They interact with each other every moment, take a story and then disappear and exchange it.



Eröffnung: 19.1.2023, 18h

-------
Die Vitrine im Glasbau des Künstlerhauses ist ein Kooperationsprojekt mit den Studierenden der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Sie lädt dazu ein, sich vor den großen Schaufensterscheiben aufzuhalten und zu bestaunen, welche Projekte jeglicher Art umgesetzt und welche neuen Ausstellungsformen von Studierenden erprobt werden. Gezeigt werden junge, experimentelle Positionen, deren künstlerisches Spektrum von Malerei, Film, Performance bis hin zu einem fulminanten Begleitprogramm reichen kann.
Interessierte Künstlerinnen und Künstler, die sich mit ihrem Projekt in der Vitrine beteiligen wollen, können sich über die Mailadresse vitrine@adbk-nuernberg.de oder per Direktnachricht über den Instagramkanal der Vitrine @dievitrine_nuernberg an die Kurator:innen der AdBK wenden. Derzeit kuratieren die Vitrine Sophie Herzi und Theresa Hartmann.

Künstlerhaus - K:OSK93
Königstr. 93
90402 Nürnberg weitere Veranstalter:
Akademie der Bildenden Künste

Eintritt frei

zurück