Monika Michalko. Marianne-Defet-Malerei-Stipendium

29. Juni bis 6. Oktober 2024

Eröffnung: Freitag, 28. Juni 2024, 19 Uhr

Monika Michalko (*1982 Sokolov, Tschechien) wurde von der Kunsthalle Nürnberg 2023 als Stipendiatin des Marianne-Defet-Malerei-Stipendiums ausgewählt.

In ihrer Ausstellung in der Kunsthalle Nürnberg wird die Künstlerin ihren malerischen Kosmos ausbreiten. Dabei beschränkt sich ihre Malerei nicht auf die Zweidimensionalität eines planen Bildträgers, sondern wird immer wieder auch volumenhaft, dehnt sich aus und greift in die dritte Dimension. So entstehen malerisch-plastische Environments und aus einem komplexen Zusammenspiel von Gemälden, Wand- wie Bodenarbeiten, Mobiliar und Objekten ergeben sich eigentümlich surreale Welten.

zurück
Teilen mit