Die beiden Kuratorinnen Ellen Seifermann und Susann Scholl stellen das Konzept der Ausstellung vor

Ein Dialog zwischen Nürnberg und New York am 5. März 2021 anlässlich der Ausstellung Barbara Probst. Streets, Fashion, Nudes, Still Lifes in der Kunsthalle Nürnberg

Marcel Odenbach im Gespräch mit Ellen Seifermann anlässlich seiner Ausstellung Es brennt in der Kunsthalle Nürnberg am 1. Oktober 2020

Ein Video zur Kunst im öffentlichen Raum in Nürnberg mit Susann Scholl anlässlich der Ausstellung In Situ? Über Kunst im öffentlichen Raum

Dr. Harriet Zilch, Kuratorin der Ausstellung Streets, Fashion, Nudes, Still Lifes von Barbara Probst in der Kunsthalle Nürnberg stellt einige Werke vor

Ihr habt Lust darauf, Kunst einmal anders wahrzunehmen? Wir zeigen euch, wie einfach es mit Hilfe des sogenannten Chinesischen Korbs ist, eure ganz eigenen Geschichten zu Kunstwerken zu erzählen

Fünf Audioclips bieten eine Einführung in die zeitgenössische Kunst. Schritt für Schritt erläutert Franca Walser vom Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg Möglichkeiten der Annäherungen an Gegenwartskunst. Spezifische Fragestellungen nach dem ersten Eindruck, der Technik, Farbe und Form oder dem Bezug zum Raum erleichtern die Begegnungen mit zeitgenössichen Kunstwerken. Die Audioclips sind ein Angebot an Besucher, die sich Kunstwerke gerne alleine erschließen.
 

Einführung in die zeitgenössische Kunst

Der erste Eindruck

Farbe, Form und Struktur

Werktitel, Material und Technik

Raum und Zeit