Das Kunsthaus ist ein Ort für internationale Gegenwartskunst mit dem Schwerpunkt Fotografie im Crossover mit Literatur, gesellschaftspolitischen Themen und verwandten zeitgenössischen Disziplinen. Das Vermittlungsprogramm bietet unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten zu den Ausstellungen und ermöglicht eine Verschränkung künstlerischer Praxis mit ihrer theoretischen Reflexion. Gefördert wird eine intensive Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen des alltäglichen Lebens.

Das Kunsthaus ist wegen der Umbauarbeiten für die kommende Ausstellung aktuell geschlossen. Vernissage am 21.03.2024

Aktuelle Meldungen

  • Matthias Dachwald über Soziale Medien in der POP-ZEITSCHRIFT

    Matthias Dachwald, leitender Kurator im Kunsthaus im KunstKulturQuartier, über "Distribution und Inszenierung von Nachrichten im Web 2.0" in der Pop-Zeitschrift

  • Künstlerbuch zur Ausstellung von Jan Bräumer und Sebastian Tröger erschienen

    Das Künstlerbuch von Jan Bräumer und Sebatian Tröger zur aktuellen Ausstellung " Von vielen Möglichkeiten weiß der Dinosaurier nichts" ist nun erhältlich. Es dokumentiert die Ausstellung im Kunsthaus und enthält darüber hinaus einen Text von Harriet Zilch. Der Katalog ist für 5 Euro an der Kasse des Kunsthauses erhältlich.
    Anlässlich…

  • Bestellen Sie den Kunsthaus Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

    Newsletter abonnieren